Birkbrunn ForumStart-ProgramSocial ActivitiesFahrten, Sport, Uni Club

Birkbrunner Gespräche

Die Birkbrunner Gespräche bieten Studenten und jungen Akademikern die Gelegenheit zum informellen Austausch mit Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, aus Kultur- und Medienwelt.

 

Florian Neumayr
Die ständig zunehmende Bedeutung des Kartellrechts Was steht hinter der Verhängung von Milliardenstrafen durch EU Kommission und nationale Wettbewerbsbehörden? RA
Peter Ramsauer
Unternehmenssanierung aus Bankensicht Der gebürtige Niederösterreicher Dr. Peter Rausauer ist studierter Jurist und Hauptabteilungsleiter für Sanierungen bei der Raiffeisenlandesbank NÖ/Wien. Der
Alexander Maculan
Wohin steuert die Bauwirtschaft in Europa? Der gebürtige Wiener Bauunternehmer übernahm Ende der 1980er Jahre die von seinem Vater aufgebaute Baugesellschaft
Matthias Gass
Haftung von Ratingagenturen  MMag. Matthias Gass studierte Jus und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Wien. Nach sechs Jahren in der Immobilienbranche
Albert Hofmayer
Ukraine: das Land der (un-)begrenzten Möglichkeiten — Eine wirtschaftsgeographische Betrachtung Prof. Albert Hofmayer ist außerordentl. Univ.-Professor im Ruhestand am wirtschaftsgeographischen Institut der WU
Werner Sporn
Klischees, Faszination und Realität des Anwaltsberufs Dr. Werner Sporn ist führender Partner bei SCHUPPICH SPORN & WINISCHHOFER Rechtsanwälte. Die in
Johann Loibner
Warum sich Medizinstudenten auch für Homöopathie und Kneipp interessieren sollten? Dr. med. Johann Loibner ist pensionierter Arzt für Allgemeinmedizin und betreibt
Wynfrid Kriegleder
Literatur und Geschichte: Was bewirkte die Literatur am Beispiel Österreichs? Dr. Wynfrid Kriegleder ist Professor für Neuere deutsche Literatur am Institut
Klaus Schönbach
Das Internet — eine Gefahr für die Demokratie? Dr. Klaus Schönbach ist Vorstand des Instituts für Publizistik und Kommunikationswissenschaft und Professor
Wolfgang Mazal
Aktuelle Fragen der Sozialpolitik: Menschenbild gefragt Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mazal ist Professor am Institut für Arbeits– und Sozialrecht der Universität.
Wilfried Lang
Warum ich Neurologe wurde; eine Reise durch das Gehirn Dr. Wilfried Lang wurde in Baden-Baden in Deutschland geboren. Nach dem
Der Kosmos und ich
Start-Programm + UNIV-Kick-off (Themen: Leadership & Kosmos)
Friedrich Wally
Schulreform: Pädagogische und soziale Probleme in Österreich und anderswo Dr. Friedrich Wally stammt aus Wien. Nach dem Studium der Romanistik
Gerhard Litzka
Justizpolitik aus der Sicht des Sprechers von fünf Justizministern Als ausgebildeter Richter war Dr. Gerhard Litzka unter anderem leitender Staatsanwalt
Mathew Quinn
Das Problem Nordirland: kann man zusammenleben? 
Hansjörg Klausinger
Wirtschaftsliberalismus – Was ist das?  Hansjörg Klausinger ist Außerordentlicher Professor der Institut für Arbeitsmarkttheorie und –politik des Departments für Volkswirtschaft
Johann Schimatschek
Als Richter am Handelsgericht Wien Mag. Johann Schimatschek, Richter am Handelsgericht Wien, wird von den Herausforderungen sprechen, mit denen Richter
Joan Fontrodona
Value for Money? On the Business Case of Business Ethics Joan Fontrodona is professor and head of the Business Ethics
Niklas Schmidt
Karriere und Lifestyle zwischen Kanzlei und Gericht: Das Leben eines Anwalts Dr. Niklas Schmidt ist Partner bie Wolf Theiss Rechtsanwälte
Johann Litzka
On the Road: Herausforderungen im Straßenverkehr Professor Litzka ist seit 1991 als Ordinarius für Straßenbau und Straßenerhaltung an der TU
Lars Maydell
Lehramtsstudentenaustausch Maydell studierte Kultur- und Wasserwirtschaft an der Universität für Bodenkultur und Business Administration und Business Informatics an der RSM
Erich Bergmann
Wie bewegt sich die Logistik-Branche? Erich Bergmann ist als Sales Director bei LKW Walter Internationale AG für das Business Development speziell
Paul Gulda
Über Musik. Und das Musik-er-leben Paul Gulda ist der zweitälteste Sohn von Friedrich Gulda und nahm unter anderem auch bei
Markus Kravanja
Die Kunst als Künstler zu leben Markus Kravanja, geboren in Graz (1976), absolvierte zunächst das Studium der Rechtwissenschaften. Seit 1997
Richard Estarriol
Leben in Osteuropa während des Kalten Krieges Dr. Richard Estarriol war langjähriger Auslandskorrespondent für die spanische Tageszeitung „La Vanguardia“ (Barcelona)
Karim Taga
Die Zukunft der Telekommunikationsbranche Karim Taga ist Geschäftsführer von Arthur D. Little in Österreich und der globale Leiter des Geschäftsbereiches
Johannes Krall
Ausbildungserfordernisse in der Finanzdienstleistung Johannes Krall promovierte in Jus und schloss ein Post Graduate für Finance Management ab. Er ist seit
Bernhard Küppers
Politik und Leben in der Osthälfte Europas vor und nach der Wende Der gebürtige Schwarzwälder startete seinen Berufsweg als Auslandskorrespondent
Lars Maydell
Leadership Development: Was macht ein Coach? Lars Maydell studierte Kultur- und Wasserwirtschaft an der Universität für Bodenkultur und Business Administration und
Gert Bergmann
VW, Audi, Formel 1 – China, Japan, Indien, Brasilien – Globalisierung live erlebt Gert Bergmann ist seit 2011 Mitgründer und