22
Oct
2020

Emanuele Bertolaso

Wa(h)re Kunst?

Emanuele Bertolaso studierte Internationale Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien und ist ein international tätiger Art Consulter . Er managet eine Kunstgalerie, Aurora Art Gallery https://www.aurora-art-gallery. com/.
Seit über 20 Jahren berät er private Kunstsammler sowie öffentliche Institutionen beim Aufbau ihrer Sammlungen. Wie man wahre Kunst erkennt und inwiefern sich in Zeiten krisengeschüttelter Finanzmärkte Kunst auch als Investitionsgut eignet, wird Thema dieses Abends sein.

PS: Wegen COVID-19 Maßnahmen ist die Veranstaltung nur für die Heimbewohner von Birkbrunn.

15
Oct
2020

Enric Parcerisa und Moses Gsellmann

Wie wird ein Film gedreht? – Nicht Allein Kurzfilm

Am 16.10. werden uns die beiden Filmemacher Moses Gsellmann und Enric Parcerisa Einblick in ihr Schaffen geben. Wir freuen uns über theoretischen Input wie ein Film entsteht und wie konkret ihr aktuelles Kurzfilm-Projekt Nicht Allein läuft.

Die beiden haben sich durch ihre gemeinsame Ausbildung kennengelernt und schon an mehreren Projekten zusammengearbeitet. Nicht Allein ist ein ca. 20-minütiger Kurzfilm, zu dem Parcerisa die Idee und das Drehbuch lieferte. Die ursprüngliche Idee begann im November 2019. Nach einer Corona-bedingten Drehpause im März wurden im September die restlichen Drehtage absolviert. Aktuell wird intensiv an der Postproduktion gearbeitet. Der Film soll im 2021 fertiggestellt werden und danach auf internationalen Festivals eingereicht werden.

Nähere Informationen rund um den Film, Mitwirkende sowie Partner und Sponsoren sind auf dem Nicht Allein Instagram-Profil unter www.instagram.com/nichtallein zusammengefasst.

PS: Wegen COVID-19 Maßnahmen ist die Veranstaltung nur für die Heimbewohner von Birkbrunn.

08
Oct
2020

Suncan Pavlovic

SME Business School in Nairobi

Suncan Pavlovic ist Leiter des Forschungszentrum für Finanzbildung der Strathmore University in Nairobi, Kenia. Er stammt aus Sarajevo, lebt aber schon seit 2014 in Kenia. Davor studierte er unter anderem an der IESE Business School, IE Business School, Stanford University und Oxford University.
Beruflich war Herr Pavlovic unter anderem für die Raiffeisen Bank, die Deutsche Bank, verschiedene Sprachschule und als Berater in Belgrad, Wien, Moskau und Madrid tätig. Weiters war er selbst Mitgründer von einigen Firmen.

PS: Wegen COVID-19 Maßnahmen ist die Veranstaltung nur für die Heimbewohner von Birkbrunn.

15
Feb
2020

Matthias Ehrhardt

Workshop für junge Berufstätige – Designing Talent

10.15 Welcome

10.30 Workshop | Matthias Ehrhardt

13.30 Lunch & Ende

Matthias is a professor and entrepreneur in the field of learning and talent development. He runs leadership and talent development programs for organizations around the globe. He is the director of the AUTORIS Institute for Learning and Talent Development and CEO of Designing Talent Inc. (http://www.autoris.com/), a startup that helps companies apply Design Thinking to leadership and talent development. He has extensive experience in building up, restructuring, investing in, and growing companies in diverse industries.

Programm: Leadership-Session_youngpr_Bk Febl2020 (1)

Info und Anmeldung: https://www.facebook.com/events/515024425794121/

23
Jan
2020

Stefan Zleptnig

Vergabe von öffentlichen Aufträgen: Transparenz und Bestbieterprinzip

MMag. Dr. Stefan Zleptnig, LL.M., studierte Rechts- und Politikwissenschaft in Wien und Dijon und absolvierte im Anschluss ein LL.M.-Studium an der London School of Economics. Seine berufliche Laufbahn startete er als Research Fellow am British Institute of International and Comparative Law in London.

Anschließend war er als Assistent am Juridicum in Wien mit Schwerpunkt Öffentliches Recht tätig. Von 2007 – 2011 arbeitete Dr. Zleptnig in der Rechtsabteilung der VERBUND – Austrian Power Grid AG, und seit 2011 in der Rechtsabteilung der ASFINAG. Er leitet dort das Team Vergaberecht und Öffentliches Recht und ist Anti-Korruptionsbeauftragter der ASFINAG-Gruppe. Seit mehreren Jahren ist Dr. Zleptnig außerdem Universitätslektor am Juridicum und als Vortragender für Vergaberecht und Umweltrecht tätig.

Programm: 2020-01-23 Stefan Zleptnig

Info und Anmeldung: https://www.facebook.com/events/780289952478107/

16
Jan
2020

Ip Wischin

Der Hokuspokus in der Film – Dramaturgie

Ippolit Wischinsky aka Ip Wischin ist ein russisch/österreichischer Dramaturg, Filmregisseur, Drehbuchautor und Unternehmensberater. Als Jugendlicher drehte er bereits kurze Filme. Mit 18 Jahren zog er nach New York und studierte Regie und Filmproduktion and der School of Visual Arts und lernte dort auch seinen
Mentor Miloš Forman kennen. Ab 1985 – zurück in Österreich – arbeitete er als Regisseur und Autor für den ORF. Von 1996 bis 2004 war er künstlerischer Leiter des Pygmalion Theaters in Wien, adaptierte Stücke für Theater und spielte auch selbst einige Rollen. Seit 2006 ist er dramaturgischer Berater, Regisseur und Drehbuchautor für die Firma Sonovista.
Wischin ist Gründer des Filmclubs Vienna Filmcoach, coacht Filmprojekte von aufstrebenden Jungfilmern und bietet in diesem Rahmen auch Workshops und Seminare an. Er dreht Indie-Filme und arbeitet als freier Mitarbeiter für den ORF (u.a. Dramaturgie für Beethovens Blätterwirbel für das Neujahrskonzert 2020).

Programm: 2020-01-16 Ip Wischin

Info und Anmeldung: https://www.facebook.com/events/2492359884353879/

09
Jan
2020

Ines Schurin

Herausforderungen in der Unternehmenskommunikation internationaler Großkonzerne

Mag. Ines Schurin, MA studierte Vergleichenden Literaturwissenschaft und Anglistik/Amerikanistik in Innsbruck und absolvierte mehrere Postgraduate Ausbildungen. Frau Schurin begann Ihre Laufbahn als Pressesprecherin der Kunstmeile Krems und in der Kommunikationsberatung.
Vor dem Wechsel zu Rewe International 2013 war Frau Schurin 5 Jahre Kommunikationsmanagerin beim Verbund. 2016 übernahm Sie die Leitung der Unternehmenskommunikation von Rewe International.

Info und Anmeldung: https://www.facebook.com/events/718742658654361/

Programm: 2020-01-09 Ines Schurin