Blog Listing

Alfons M. Kloss

Was macht ein Papst auf der Bühne der Weltpolitik?

Alfons M. Kloss wurde 1953 in Graz geboren und ist dreifacher Familienvater. Er begann nach dem Jus-Studium in Salzburg und am College d‘Europe in Brügge eine Diplomatenkarriere. Im Außenministerium arbeitete er zunächst im Völkerrechtsbüro und in der für die KSZE (heute OSZE) zuständigen Abteilung, später an den österreichischen Botschaften in New Delhi, Helsinki und Bonn sowie als Generalkonsul in Mailand. Von 1997 bis 2001 war er Kabinettsvizedirektor in der Präsidentschaftskanzlei, von 2001 bis 2007 Botschafter in Italien und von 2007 bis 2011 außenpolitischer Berater des Bundespräsidenten. Von 2011-2018 war er Österreichs Botschafter beim Heiligen Stuhl. Aktuell ist er Präsident der von Kardinal Franz König gegründeten Wiener Stiftung „Pro Oriente.“

Programm: 2019-04-04 Alfons M. Kloss

Info und Anmeldung: