29
Nov
2018

Wolfgang Mazal

Aktuelle sozialpolitische Fragen

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mazal ist Vorstand des Instituts für Arbeits– und Sozialrecht der Universität Wien. Neben seiner breiten Lehr– und Forschungstätigkeit in arbeitsrechtlichen, sozialrechtlichen und medizinrechtlichen Fragen ist er unter anderem Leiter des Projekts „Österreichisches Institut für Familienforschung“ an der Universität Wien. An diesem Abend werden aktuelle Fragen der österreichischen und europäischen Sozialpolitik zur Sprache kommen.

Info und Anmledung: https://www.facebook.com/events/736878233337441/

Programm:2018-11-29 Wolfgang Mazal

 

22
Nov
2018

Alfonso Mateo Villa

Brückenbau rund um die Welt

Alfonso Mateo Villa ist seit 19 Jahren im internationalen Geschäft tätig, Seit 2007 ist er Verkaufsleiter der Waagner-Biro Bridge Systems AG. Sein besonderer Fokus liegt auf neuen Märkten in Afrika und Lateinamerika. Im Laufe seiner Tätigkeiten sammelte er viel Erfahrung in Verhandlungen mit Regierungen weltweit.

Programm: 2018-11-22 Alfonso Mateo Villa

Info und Anmeldung: https://www.facebook.com/events/2219791748302821/

15
Nov
2018

Udo Hohenberger

The Creative Process: how contemporary art grows out

Udo Hohenberger ist ein zeitgenössischer österreichischer bildender Künstler. Er stammt aus Spital an der Drau und studierte Maler an der neuen Wiener Kunstschule. Seit 1997 werden seine Werke in zahlreichen nahmhaften Ausstellungen weltweit gezeigt. Durch die Abstraktion seiner Figuren soll die Vergänglichkeit des Menschlichen Daseins versinnbildlicht werden.

Info und Anmeldung: https://www.facebook.com/events/116243765962610/

Programm: 2018-11-15 Udo Hohenberger

 

18
Oct
2018

Florian Neumayr

Die ständig zunehmende Bedeutung des Kartellrechts
Was steht hinter der Verhängung von Milliardenstrafen durch die
EU Kommission und nationale Wettbewerbsbehörden?
RA Dr. Florian Neumayr, LL.M. (Nottingham) ist Managing-Partner bei bpv Hügel Rechtsanwälte. Er berät zu allen Aspekten des österreichischen und des EU Kartell-, Marktmachtmissbrauchs- und Fusionskontroll- sowie des Vergaberechts. Ein spezieller Fokus seiner Tätigkeit ist Dispute Resolution (Gerichts- und Schiedsverfahren). Florian Neumayr vertritt nationale und internationale Klienten vor österreichischen Behörden und Gerichten sowie vor den Instanzen der EU.

 

Programm: 181018 Neumayr Florian

Info und Anmeldung: https://www.facebook.com/events/2249258832018489/

11
Oct
2018

Lukas Berr

Wohin bewegt sich die moderne Kiefer- und Zahnheilkunde?

Dr. Lukas Berr ist Zahnarzt und an der Abteilung für Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie des Donauspitals in Wien tätig.

Programm: Lukas Berr 111018

Info und Anmeldung: https://www.facebook.com/events/2234073926869134/

07
Jun
2018

Hannes Moser

Einblicke in das Business eines Reiseveranstalters

Hannes Moser studierte an der WU-Wien Betriebswirtschaft. Auslandsstudium in Kalifornien, Arbeitspraktika in Südostasien. Danach war er in der Unternehmensberatung und beim Diskonter Lidl tätig. Seit 2010 arbeitet er beim familiengeführten Reiseveranstalter Moser Reisen mit und ist Spezialist für die Planung, Organisation sowie Durchführung von Themen-Gruppenreisen (Agrar, Wirtschaft, Pilger, Senioren, Lehrer, Kreuzfahrten).

Programm: Hannes Moser 07062018

Info und Anmeldung: https://www.facebook.com/events/1833730260265135/

 

24
May
2018

Christian Albrecht

Behandlung von Knorpelschäden und aktuelle Entwicklungen in der Knorpelforschung

Ass.-Prof. Priv.-Doz. DDr. Christian Albrecht, MBA studierte Medizin und Zellbiologie. Seine Facharztausbil-dung schloss er an der Universitätsklinik für Unfallchirurgie am AKH Wien ab. Im Jahr 2016 habilitierte er an der Medizinischen Universität Wien zum Privatdozenten. Christian Albrecht ist Facharzt für Unfallchirurgie im Orthopädischen Spital Speising, zudem betreibt er eine Privatordination, die auf die Behandlung von Kniebeschwerden und Knorppelschäden spezialisiert ist.

Programm: Christian Albrecht 240518

Info und Anmeldung: https://www.facebook.com/events/1700228786723946/

 

17
May
2018

Patrick Zwickl

Techno-economcis: From hype technology to business cases

Dr. Patrick Zwickl (M) is a Business Developer at AIT. He holds a PhD in economics (University of Vienna) and has graduated with distinction both in computer science and business informatics (Vienna University of Technology). Since 2010, he has actively led applied and University research on techno-economic topics in multiple domains (e.g., Internet of Things, communication services, smart grids and cities, intelligent transportation systems). During his time as business IT consultant he was active in digital transformation actions and large-scale IT program management functions for various industries and clients.

Programm: Patrick Zwickl 17052018

Info und Anmeldung: https://www.facebook.com/events/623380784669195/

03
May
2018

Martin Schaffenrath

Die Reform der Sozialversicherung in Österreich

Mag. Martin Schaffenrath, MBA, MBA, MPA ist Vorsitzender-Stellvertreter im Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger. Außerdem hat er zahlreiche weitere Funktionen inne und übt diverse ehrenamtliche Tätigkeiten aus. Für weitere Informationen zu seinem Lebenslauf: http://www.hauptverband.at/cdscontent/load?contentid=10008.631106&version=1464761418 .

Programm: Martin Schaffenrath 030518

Info und Anmeldung: https://www.facebook.com/events/358670684642320/

26
Apr
2018

Thomas Angermair

Aktuelle Perspektiven und Herausforderungen als Anwalt in Österreich

Mag. Thomas Angermair ist Partner bei DORDA Rechtsanwälte, wo er auf die Bereiche Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Intellectual Property sowie Kunst und Kultur spezialisiert ist. Außerdem ist Thomas Angermair Kunstsammler.

Programm: Thomas Angermaier 26042018

Info und Anmeldung: https://www.facebook.com/events/368978593509558/

 

 

19
Apr
2018

Peter Bamkole

How entrepreneurship is transforming Africa

Peter Bamkole pioneered the Enterprise Development Centre (EDC) of the Pan-Atlantic University in Jan 2003 – now one of the top enterprise development centers in Africa and a model which has been replicated in Ghana, Kenya, Tanzania and Rwanda. As the Director of the Center, he is responsible for the overall program development, capacity building and support services to entrepreneurs. Trained as a Mechanical Engineer in the UK, with MBA from IESE Business School (Barcelona), he has over 30 years of experience in both the public and private sectors.

Programm: Peter Bamkole 19042018

Info und Anmeldung: https://www.facebook.com/events/352222655267101/

22
Mar
2018

Rudolf Tuppa

Wie funktioniert eine Bad Bank – Tätigkeit und Entwicklung der KA Finanz

Mag. Rudolf Tuppa, MBA studierte an der WU Wien und an der California State University-East Bay. Er ist seit dem Jahr 2000 in der Finanzbranche bei diversen österreichischen und europäischen Banken tätig, derzeit als Senior Portfolio Manager bei der KA Finanz AG. Die KA Finanz AG ist 2009 aus der Spaltung der vormaligen Kommunalkredit als deren Rechtsnachfolgerin hervorgegangen und steht zu 100 % im Eigentum der Republik Österreich.

Programm: Rudolf Tuppa 22032018

Info und Anmeldung: https://www.facebook.com/events/423129518108269/

15
Mar
2018

Niklas Schmidt

Bitcoins, Blockchain & Co

MMag. Dr. Niklas Schmidt, Rechtsanwalt und Steuerberater, ist Partner bei Wolf Theiss Rechtsanwälte, einer der führenden Anwaltskanzleien in Österreich und CEE. In seinem Vortrag wird er auf technologische und wirtschaftliche Aspekte eingehen, wobei ein besonderer Schwerpunkt die praktische Anwendbarkeit sein wird.

Programm: Niklas Schmidt 15032018

Info und Anmeldung:https://www.facebook.com/events/1675463342546291/

08
Mar
2018

Johannes Zahrl

An der Schnittstelle zwischen Medizin und Recht

Hon.-Prof. Dr. Johannes Zahrl studierte Jus und war anschließend Assistent am Institut für Strafrecht der Universität Wien. Seit 2012 ist er Kammeramtsdirektor der Österreichischen Ärztekammer. Außerdem ist er ua fachkundiger Laienrichter am OGH und am Bundesverwaltungsgericht. Johannes Zahrl ist Honorarprofessor für Medizinrecht an der Universität Wien und somit in Lehre und Forschung an der Schnittstelle zwischen Medizin und Recht tätig.

Programm: Johannes Zahrl 08032018

Info und Anmeldung: https://www.facebook.com/events/350658135450059/

25
Jan
2018

Tatjana Bister

Freude am Fahren – auch in Zukunft? Automobilbranche im Wandel.

Mag. Tatjana Bister sammelte in ihrer bisherigen Laufbahn umfassende Erfahrungen sowohl in der Automobilindustrie als auch in anderen Branchen, vorwiegend Konsumgüter. Die gebürtige Wienerin studierte an der WU Wien und war in unterschiedlichen nationalen und internationalen Vertriebs- und Geschäftsleitungspositionen tätig. Als Start-up Unternehmerin baute sie auch eine Agentur im Bereich Design & Merchandising auf.

Programm: Tatjana Bister 25012017

Info und Anmeldung: https://www.facebook.com/events/1637679446289693/

 

18
Jan
2018

Klaus Küng

Der Fall Praktiker: Wie Millionen-Investments scheitern können.

Nach WU-Studium und einigen Jahren in der Londoner Finanzszene wechselte Klaus Küng als Analyst zur Raiffeisen Centrobank nach Wien. 2011 ging er als Fondsmanager zur Semper Constantia und begleitete dort das Investment in die Baumarktkette Praktiker.

Programm: Klaus Küng 18012017

Info und Anmeldung: https://www.facebook.com/events/2006857652930982/

 

11
Jan
2018

Heinz Nußbaumer

Macht und Ohnmacht des Bundespräsidenten

Heinz Nußbaumer studierte Theologie, Rechts- und Staatsphilosophie sowie Kunstgeschichte. Als Journalist war unter anderem für den „Kurier“ tätig, wo er das außenpolitische Ressort leitete. Unter den Bundespräsidenten Kurt Waldheim und Thomas Klestil war Heinz Nußbaumer Leiter des Presse– und Informationsdienstes der Präsidentschaftskanzlei. Ab 2000 war er als freier Publizist und Medienberater tätig; er war unter anderem Gastgeber der ORF-Diskussionssendung „kreuz&quer: Philosophicum“. Seit 2003 ist Heinz Nußbaumer Herausgeber der Wochenzeitung „Die Furche“.

Programm:Heinz Nussbaumer 11012018

Info und Anmeldung: https://www.facebook.com/events/161959564576450/