Blog Listing

Eva Horn

Leben im Anthropozän — ein neuer Blick auf Mensch und Natur

Eva Horn, Professorin für Kultur- und Literaturwissenschaft am Institut für Germanistik der Universität Wien, beschäftigt sich mit Risiken und Katastrophen in Geschichte und Gegenwart. Sie fragt, wie unsere Vorstellung von Gefahr und Sicherheit durch Romane und Filme geprägt werden. 2014 erschien dazu ihr Buch “Zukunft als Katastrophe” im Fischer Verlag. Derzeit beschäftigt sie sich mit dem Konzept des Anthropozäns, einem neuen Namen für die massive Umweltkrise, in der sich die Erde befindet. Wie ändert sich unser Verständnis von Mensch und Natur im Wissen, dass der Mensch das Lebenssystem der Erde tiefgreifend und irreparabel verändert hat?

Programm: Eva Horn 23112017

Monatsprogramm: Übersicht Nov2017

Info und Anmeldung: https://www.facebook.com/events/151889038763174/