Blog Listing

Gerhart Holzinger

Wesen und Funktion des VfGH

Univ.-Prof. Dr. Gerhart Holzinger studierte Jus an der Universität Salzburg und war dort am Institut für Verfassungs– und Verwaltungsrecht Universitätsassistent. Ab 1975 im Verfassungsdienst des Bundeskanzleramts tätig, ab 1984 als Leiter dieser Sektion. 1992 folgte die Ernennung zum Sektionschef im Bundeskanzleramt. Im Jahr 1997 Habilitation an der Universität Graz. 1999 bis 2003 Vorsitzender des Menschenrechtsbeirats im BMI. Gerhart Holzinger ist seit 1995 Mitglied des VfGH, im Jahr 2008 wurde er zum Präsidenten des VfGH ernannt.

Programm: Gerhart Holzinger 16112017

Monatsprogramm: Übersicht Nov2017

Info und Anmeldung: https://www.facebook.com/events/1496201707161871/