Blog Listing

Ernst Karner

– Universität Wien

Menschenrechte und zivilrechtlicher Persönlichkeitsschutz 

Univ.-Prof. Dr. Ernst Karner ist geschäftsführender Direktor des Instituts für Europäisches Schadenersatzrecht (ESR) sowie Universitätsprofessor am Institut für Zivilrecht der Universität Wien. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften (Dr. jur. 1997 mit Auszeichnung) hat er sich im Jahr 2004 an der Universität Wien mit einer Arbeit zum gutgläubigen Mobiliarerwerb habilitiert (Walther-Kastner-Preis; Kardinal-Innitzer-Förderungspreis). Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören Österreichisches und Europäisches Schadenersatzrecht, Sachenrecht, Schuldrecht und Rechtsvergleichung. Außerdem ist er stellvertretender Direktor des European Centre of Tort and Insurance Law (ECTIL). Am Juridicum ist Professor Karner Koordinator des Franz von Zeiller Moot Courts aus Zivilrecht.